Logo_klein
ZUM SHOP_01
0000
Slogan

 

Gesundheit

 

Schon früh wurde die Heilkraft des Kürbisses entdeckt. Bereits die Indianer verwendeten bei Schwellungen, Fleischwunden und Entzündungen einen Brei aus Maiskörnern und Kürbisfleisch.


Im Mittelalter legte man bei Geschwüren und Geschwülsten rohes Kürbisfleisch auf und in der süd- und weststeirischen Volksmedizin wurden seit gegen bei Prostatabeschwerden Kürbiskerne empfohlen.
Mittlerweile hat auch die Schulmedizin den Ölkürbis entdeckt und wissenschaftliche Versuche haben die positive Wirkung bei Prostata -und Blasenleiden bestätigt.

 

 

Der Kürbis in der Kosmetik


Kosmetik und Körperpflege sind wichtige Bereiche in unserem Leben. Sie sollen uns nicht nur jung, schön und gepflegt erhalten, sondern auch unsere Gesundheit schützen. Probleme und Krankheiten der Haut deuten oft auch auf innere oder seelische Erkrankungen hin. Bei der Anwendung von Kosmetikprodukten steht also im Vordergrund, die Haut zu schützen und zu pflegen und Hautprobleme zu mildern oder zu heilen. Der pH- Wert beim Kürbis von etwa 5-5,5 (vom Fleisch und im Saft) kommt unserer Haut sehr entgegen. Der hohe Kaliumgehalt wirkt klärend und reinigend.

 

 

 

Kontaktdaten:

 

 

Franz Labugger
Dorfstraße 65
A-8403 Lebring
 


Tel.Nr.: +43 (0) 3182 48847
Mobil: +43 (0) 664 9 212589
E-Mail: info@kernoel.tv

Ankündigung 2017
Anfahrt

Impressum |  © 2015 browe.at 

zum Seitenanfang